Anderson, Friedel

Gorch-Fock Skizzenbuch

Ein wunderbares Geschenk für alle Freunde von Windjammern
Im Spätsommer 1999 macht der Maler Friedel Anderson eine Reise von Cuxhaven nach Lissabon mit dem Segelschulschiff Gorch Fock. Im Rahmen des Projektes Segel und Leinwand entstehen viele Ölbilder - und auch dieses Skizzenbuch.

 

 

 

Erstausgabe  Faksimile in OriginalgrößeVorzugsgrafik A
Format H: 15,5 B: 21,7 cm 116 Seiten np
8 Seiten Text
Schrift: Myriad
88 Seiten Aquarelle

Druck auf MunkenPure Rough 170g/m2
Leinen, Fadenbindung mit Schutzumschlag
Preis 15,- €

3 Vorzugsausgaben zu je 50 Exemplaren mit einer
nummerierten und signierten Farbradierung:
Vorzugsgrafik B
A Großsegel bergen
B Kein Land in Sicht
C Gorch Fock in Lissabon
Preis 120,- €

10 römisch nummerierte Vorzugsausgaben mit
einem Original-Aquarell von Friedel AndersonVorzugsgrafik C
Preis 400,- €

Vorzugsausgaben ausschließlich beim Verlag erhältlich

 

 

         

 

Im Spätsommer 1999 macht der Maler Friedel Anderson eine Reise von Cuxhaven nach Lissabon mit dem Segelschulschiff Gorch Fock. Im Rahmen des Projektes Segel und Leinwand entstehen viele Ölbilder - und auch dieses Skizzenbuch: Eine Sammlung visueller Eindrücke, die der Maler mit schnell hingeworfenen Aquarellen - ohne große Vorzeichnung - festzuhalten sucht. Es entsteht das farbenprächtige Panorama einer außergewöhnlichen Reise zwischen Himmel und Meer.